Franz Grothe-Stiftung Franz Grothe-Stiftung

CD's - Eine Auswahl



Drei Veröffentlichungen von duo-phon-records
www.duo-phon-records.de

IN DER NACHT IST DER MENSCH NICHT GERN ALLEINE
Ein Komponistenporträt in historischen Aufnahmen 1929 - 1953.
Zarah Leander, Georg Thomalla, Kirsten Heiberg, Lizzi Waldmüller, Elfi Mayerhofer, Marika Rökk, Lilian Harvey, Greta Keller, Marta Eggerth, Johannes Heesters, Paul Hörbiger u.a. Bestell-Nr. 05663
Das rührige Label duo-phon-records brachte 2008 zum 100. Geburtstag des Komponisten ein Album auf den Markt, das mit 23 hinreißenden, zum Teil raren Aufnahmen ein klangvolles Porträt Grothes zeichnet.

...UND JETZT ERKLINGT FRANZ GROTHE
Tonfilmschlager in Original-Arrangements für Salonorchester Tonkunst Ensemble Hannover unter Leitung von Thomas Hennig. Es singen Carmen Fuggiss (Sopran), Heiko Reissig (Tenor) und als Ehrengast Johannes Heesters. Bestell-Nr. 06303
Alle Titel sind im wahrsten Sinne des Wortes kleine Meisterwerke musikalischer Poesie. Es ist mehr als lohnend - ein Muss für jeden Liebhaber nostalgischer Salonmusik.

RENDEZVOUS DER TRÄUME
Unvergeßliche Filmschlager von Franz Grothe
Renate Holm, René Kollo, Stephanie de Kowa, Sarianna Salminen, Heiko Reissig, Anke Lautenbach. Deutsches Filmorchester Babelsberg unter Leitung von Manfred Rosenberg. Bestell-Nr. 06223 Die schönsten Grothe-Evergreens präsentiert eine erlesene Sängerschar hochkarätiger Stimmen.

Weitere Veröffentlichungen:

DEUTSCHE FILMKOMPONISTEN, VOL. 7: FRANZ GROTHE
Bear Family Records präsentiert Höhepunkte aus Grothes Filmmusikschaffen der 1950er und 60er Jahre. Zu hören sind Kompositionen aus Filmklassikern wie Das Haus in Montevideo, Muss man sich gleich scheiden lassen?, Ich denke oft an Piroschka, Salzburger Geschichten, Das Wirtshaus im Spessart und andere mehr. Ein 88-seitiges Booklet dokumentiert zusätzlich mit einer umfangreichen Biografie, vielen Fotos und ausführlichen Angaben zu den vorgestellten Filmen die Erfolgsgeschichte des Komponisten. Bear Family Records 16487 AR

DIE MELODIE DES LEBENS
Beliebte Filmmelodien und Sopranlieder von Franz Grothe
Bettina Bentgens (Koloratursopran) und das Orchester Bad Wiessee unter Leitung von Alexander C. Maschat. - Hinweis: Diese CD ist nur erhältlich über die Tourist-Information Bad Wiessee (Adrian-Stoop-Straße 20, 83707 Bad Wiessee, E-Mail: info@bad-wiessee.de)

A JAZZ TRIBUTE TO FRANZ GROTHE
Das Wolfgang Lackerschmid Quintett
Wolfgang Lackerschmid (vibes), Stephan Holstein (cl, sax), Walter Lang (piano), Henning Sieverts (bass), Falk Willis (drums).
Bestellung über www.hipjazz.net
Den Vibraphonisten inspirierte die musikalische Substanz dieser Melodien. Lackerschmids Bearbeitungen zeigen, wie zeitlos und vielseitig Grothes Kompositionen sind.

FRANZ GROTHE KONZERTANT
Das Lászlo-Ensemble spielt konzertante Unterhaltungsmusik in erlesenen Interpretationen. Titelfolge: Warum ist in Wien gerade der Walzer zu Haus?, Wiener Intermezzo, Valse mélancholique, Janos, Zigeunerromanze, Liebe, du größte Zauberin der Erde, Herbst-Elegie, Sag mir, wer du bist?, Illusion, Nordische Romanze, Spanische Tanzfantasie, Abendlied, Ziegeuner, du hast mein Herz gestohlen. Die CD ist online zu beziehen über www.zvab.com
 





 

100 Jahre Franz Grothe: In der Nacht ist der Mensch nicht gern alleine
 

...und jetzt erklingt Franz Grothe
 

Rendezvous der Träume - Unvergeßliche Filmschlager
 

Deutsche Filmkomponisten: Franz Grothe (CD)
 

Die Melodie des Lebens
 

A Jazz Tribute to Franz Grothe
 

Franz Grothe konzertant (CD)